Wälder in MV : Massive Waldschäden führen zu Millionenausfall

von 12. Juni 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Dem landeseigenen Forstbetrieb drohen in diesem Jahr millionenschwere Ausfälle.
Dem landeseigenen Forstbetrieb drohen in diesem Jahr millionenschwere Ausfälle.

Trockenschäden und Borkenkäfer an den Bäumen führen zu den größten Schäden seit Jahrzehnten. Forst reduziert Holzeinschlag.

Finanzloch in der Forstkasse: Die massiven Waldschäden der vergangenen Jahre haben die Landesforst in MV in die Krise gestürtzt. Dem landeseigenen Forstbetrieb drohen in diesem Jahr millionenschwere Ausfälle. So große Verluste habe es seit Jahrzehnten nicht mehr gegeben, erklärte der Chef der Landesforstanstalt Manfred Baum: „Für alle Forstbetriebe ei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite