Massen-Gentest in Parchim : Entscheidende Spur in Speichelprobe?

svz+ Logo
Die Polizei hatte rund 1100Männer  in Parchim zum Massengentest aufgerufen.
Die Polizei hatte rund 1100Männer in Parchim zum Massengentest aufgerufen.

1100 Männer waren in Parchim zu einem Gentest aufgerufen. Die Polizei hofft, damit dem Vergewaltiger einer 17-Jährigen auf die Spur zu kommen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
14. April 2019, 20:00 Uhr

Von den rund 1100 zur Abgabe von Speichelproben aufgerufenen Männern folgten bis zum Sonnabendnachmittag knapp über tausend dem Aufruf. Am Dienstag und Donnerstag waren noch Ausweichtermine geplant.Weiter...

onV den drun 0011 zru Ageabb onv reSpbieoenlhcp eeagnnueuffr äMrennn ftngoel ibs mzu nabmtotihgannSdncae npapk rüeb neaduts emd uffr.Au Am eiDstang ndu noestnagrD wanre ocnh cwsemiheituAern teg.alpn

esWtn:ereeli Its edr rawrlgeteVeig ?debai

Wnan eid tAuusrgnew rde tssTe eboslshngceas it,s ntnoek neie hcnSpeirre der lSnftsaasttahwtaac am bnnSdanoe cznusäth nhcit sga.ne

iDe Tta eahtt cish geersnagnve hJar eenin aTg hanc dem eetwinz nvetdA in ierne seGsa gireent.e Der eätTr ethat eeisnm nnjueg perfO geegn 03.71 etirnh enime edeäubG ueafaluergt dun ies lelexsu .msurhcsibta iDe greJ-1ä7hi sdatn so trneu ho,kScc ssda eis eeink eunegan ngnAabe uzm äeTtr necmah nokn.et

ilWeeteer:ns ugunrZeaufef cnah rniee euhtsernvc Vtinewurgagegl

etetteGs ednuwr hcna Abnenga dre Ednhgnetöulserimrtb ePrnoe,ns nrdee Meeoilnfbeolt zmu ptTznueiktta ni erien kzFulelne ndur mu den Tttoar ogileggtne .wnaer Trtzo eireistnnv ertiEnltunmg enntko dre äeTtr atul iPeilzo eshrbi hctin eastfsg e.wrden

mZu ürf end NtseT-AD brehcengneiesan nePnkeoesirsr önreghte hacu eibrerMttia der s.vnuteerKligrwa eiD nuVböwerrstedhaelg enbdifte cshi fua rde egeerbglnngnüdeeei aeertßtensSi esd o.tastrT

ti(m dpa)

zur Startseite