Mecklenburg-Vorpommern : Maskenpflicht in Nahverkehrszügen wird verstärkt kontrolliert

von 01. September 2020, 17:23 Uhr

svz+ Logo
/Illustration

/Illustration

Dazu seien neben dem Zugpersonal drei sogenannte Präventionsteams der Bahn im Einsatz.

Das Schweriner Verkehrsministerium hat Maskenpflicht-Kontrollen in Nahverkehrszügen angekündigt. Am Donnerstag werde in den Zügen der RE1 zwischen Rostock, Schwerin und Hamburg verstärkt überwacht, ob Reisende eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, teilte das Ministerium am Dienstag mit. Dazu seien neben dem Zugpersonal drei sogenannte Präventionsteams der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite