Corona-Virus in Mecklenburg-Vorpommern : Maskenpflicht wird verlängert - Glawes Vorschlag abgeschmettert

von 06. Juli 2020, 21:11 Uhr

Politisch findet Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) keine ernsthafte Unterstützung für seinen Vorstoß, die Maskenpflicht im Handel schon bald aufzuheben. Das Kabinett hat andere Pläne.

Die Maskenpflicht im Einzelhandel in Mecklenburg-Vorpommern wird verlängert. Das teilte Regierungssprecher Andreas Timm am Montagabend nach einer Beratung innerhalb der Landesregierung unter Beteiligung der Regierungsfraktionen mit. Damit ist der Vorstoß von Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) für ein baldiges Ende dieser Maßnahme im...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite