Marlow : Vogelpark 2019 mit Besucherrekord

23-113542122.JPG

Der Vogelpark Marlow wird das Jahr 2019 mit einem Besucherrekord abschließen.

von
11. Dezember 2019, 13:47 Uhr

Der Vogelpark Marlow wird das Jahr 2019 mit einem Besucherrekord abschließen. Nachdem 2018 die Zahl der Besucher wegen der Folgen der Schneekatastrophe um rund 50 000 eingebrochen war, konnte der Park in diesem Jahr bereits mehr als 261 000 Gäste begrüßen, wie Sprecherin Franzi Haase am Mittwoch sagte. Dazu beigetragen habe unter anderem die im April neu eröffnete Wellensittichanlage oder die Oper „Clanga pomarina. Die Schreiadleroper“.

Wiederaufbau gelungen

Die Schneekatastrophe zum Osterfest 2018 hatte im Park Schäden in Millionenhöhe hinterlassen. Insgesamt wurden zwölf große Flugvolieren vom schweren und feuchten Schnee zerstört. Der Wiederaufbau gelang mit Unterstützung von Landesförderung.

Einer der Höhepunkte im Jahr 2020 werde die Bekanntgabe des deutschen Zootiers des Jahres am 8. Januar sein. Es werde ein Vogel sein, der auch im Vogelpark lebe, sagte Haase. Das Tier wird von vier unterschiedlichen Verbänden gekürt.

Weiterlesen:

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen