Malchow : Einbruch in drei Pizzerien

svz.de von
05. März 2019, 15:34 Uhr

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es in Malchow zu drei Einbruchsdiebstählen in Pizzerien gekommen.

Im ersten Fall haben sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einer Pizzeria in der Güstrower Straße verschafft und einen geringen (derzeit unbekannten) Bargeldbetrag sowie drei Flaschen Schnaps entwendet.

Im zweiten Fall sind die Täter in einer Pizzeria in der Straße Alter Kirchhofsweg eingedrungen und haben die Ladenkasse sowie die Kellnergeldbörse entwendet. Auch in diesem Fall kann derzeit nicht genau gesagt werden, wie hoch die Diebstahlssumme ist.

Im dritten Fall haben sich die bislang unbekannten Täter gewaltsam Zutritt zu der Pizzeria in der Kirchenstraße verschafft und aus der Ladenkasse sowie der Kellnergeldbörse einen geringen (derzeit unbekannten) Bargeldbetrag sowie neun verschiedene Schnapsflaschen entwendet.

Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensicherung vor Ort. Es wird von einem Zusammenhang der Taten ausgegangen. Die Ermittlungen wegen der Einbruchsdiebstähle wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Röbel aufgenommen. Nach ersten Erkenntnissen liegt die Tatzeit am 05.03.2019 zwischen 00:00 Uhr und 02:00 Uhr. Zeugen, die zur Tatzeit im Stadtgebiet von Malchow auffällige Personen- oder Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, richten diese bitte an die Polizei in Röbel unter 039931-848 224.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen