Machtkampf zwischen Holm und Weber : Es wird richtig schmutzig in der Landes-AfD

von 25. Juni 2021, 12:44 Uhr

svz+ Logo
Ralph Weber, Landtagsabgeordneter der AfD und Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Landtag, liefert sich ein Hauen und Stechen mit Landeschef Leif-Erik Holm.
Ralph Weber, Landtagsabgeordneter der AfD und Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Fraktion im Landtag, liefert sich ein Hauen und Stechen mit Landeschef Leif-Erik Holm.

Eine Rangelei, angebliche Bordellbesuche und „psychische Überlastung“. Die Spitzenpolitiker Holm und Weber liegen sich in den Haaren.

Schwerin | Im Streit um sein Parteiausschlussverfahren greift der Parlamentarische Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion, Ralph Weber, jetzt zu ebenso ungewöhnlichen wie drastischen Mitteln. In einem Schreiben, das unserer Redaktion vorliegt, droht er, peinliche Details zu Parteimitgliedern öffentlich zu machen und Ross und Reiter zu nennen. Streit um die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite