Corona-Gipfel : MVs Landesregierung berät über weiteres Vorgehen in der Pandemie

von 12. Februar 2021, 06:39 Uhr

svz+ Logo
Der Landtag in Schwerin
Der Landtag in Schwerin

Bund und Länder haben sich auf verlängerte Corona-Maßnahmen geeinigt. Für Schulen und Kitas ist noch einiges unklar.

Schwerin | Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns berät am Freitag bei einem Corona-Gipfel die konkrete Umsetzung der jüngsten Bund-Länder-Beschlüsse. Bei der Videokonferenz mit Kommunen, Gewerkschaften und Sozialverbänden stehen etwa Schulen und Kitas im Mittelpunkt. Es soll geklärt werden, wie es dort nach den Winterferien in der übernächsten Woche weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite