Erschreckende Statistik der Polizei : MV hält traurigen Rekord bei Kindesmissbrauch

23-73975943_23-73975944_1442577015.JPG von 11. Mai 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Symbolbild

Symbolbild

21 Fälle je 100.000 Einwohner. Bundesbeauftragter Rörig stellt Missbrauchsbericht vor

In Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr nach Angaben der Deutschen Kinderhilfe 346 Kinder sexuell missbraucht geworden. Im Vorjahr waren es 387 Fälle, wie der Verein in Berlin mitteilte. Die Angaben beruhen auf einer Auswertung der polizeilichen Kriminalstatistik. In 231 Fällen ermittelte die Polizei demnach im vergangenen Jahr in MV wegen K...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite