CDU-Wahlkampf : Verkehrsverbund mit Hamburg soll Ende des Jahres stehen

von 28. Juli 2021, 15:45 Uhr

svz+ Logo
CDU-Spitzenkandidat Michael Sack fordert einen Verkehrsverbund mit der Hamburg-Region.
CDU-Spitzenkandidat Michael Sack fordert einen Verkehrsverbund mit der Hamburg-Region.

CDU-Spitzenkandidat Sack rügt Minister Pegel. Das Ministerium will die Gespräche bald abschließen.

Schwerin/Ludwigslust | Es ist fast genau vier Jahre her, als der Landtag auf Antrag der rot-schwarzen Koalition beschloss: Die Landesregierung soll prüfen, ob Westmecklenburg an das Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) angeschlossen werden kann. Doch kurz vor den Wahlen 2021 stellt CDU-Landeschef und Spitzenkandidat Michael Sack fest: „Der Landtag hat das Thema...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite