Corona-Krise in MV : Sportministerin Drese sieht Kurs nach bundesweiter Stadionöffnung bestätigt

svz+ Logo
Foto aus dem Pokalspiel gegen Stuttgart: Die Fans sind zurück im Ostseestadion – zahlreicher als in den meisten anderen Arenen Deutschlands.

Die Entscheidung wertet sie als Erfolg des FC Hansa Rostock und des Landes.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
16. September 2020, 15:07 Uhr

Die bundesweite Öffnung der Stadien für Zuschauer sieht Mecklenburg-Vorpommerns Sportministerin Stefanie Drese (SPD) als Bestätigung ihrer Politik. Die Öffnung sei auch ein Erfolg des FC Hansa Rostock und...

eiD eeibteusdwn gfÖunnf der Sitdena rüf shaucureZ sehti rrpebkognVmern-cMolemsu rtrsnepmSitnoii Sieetnaf reeDs D)SP( las itteguägsBn irher lo.itkPi eDi Önfngfu ies uhca eni roglfE des CF anHsa cRoskto udn eds e,dansL tsgea eerDs am ticthMow ni crSwihe.n i„Wr sidn tmi sneurre nrLesvoeguddnnra reiretVro rfü eine guhEönrh red itnpaäarzgeteKzns in ned tniaSde udn eal.lHn asDs ezttj ella derädBusnlen iaehnncehz udn eien ssehpteaT enrhüf,eni enseh wri sal gtnBesuiägt und igWrgunüd neruses gensngaicnheele rKs“us.e

Das DkeP-oiBllsFap egegn end VBf rgtatSutt am nrngaengvee magaSts eis tzrot erenigi leeehrVnfgnu uaf edr tbeünriSdü tug fal,gueen so ers.De asD ies igwhitc eesegnw für eid gdunntcEiehs erd sehCf der atzaenieSasnlkt, nstubewdie eeiwrd ueacshZru in edi adietSn zu a.elnss „dtutDwleseahcin durew auf issede epilS ug.a“tehcs

rnet:Weeisle saD nsid ide oeCnnrelga-Ro rfü balusanF-ßFl mi etOotsdsseain

eBi dre :a-rdiPeno0aglele1k erd osrkRctoe negge Strgttuat arwne ma vneaeneggnr ontangS 5700 nasF im toidSna. Wile saFn auf der türbeünidS dne esnidabtnatMds onv 510, ereMt teeeliisw itcnh iaeelneghtn ,thtaen nüssem reuecsBh rtdo fkingüt eienn uSeu-N-Matcsnzhdn nea,grt athet VcfnasshstHaare-odn tboreR arMien igndetn.kgüa

Dei eBndnrudselä eatthn ihcs am ntsagDie fua eeni nfdncäkelceehed Fn-cRekkarüh ni ied aibeFdaßulstnl udn eolnhSaptrl gtiigee.n nI eienr sihwgeöchnsce Tspaheste its ztucänsh eine luassutAgn nov alaimmx 20 nPrzeot edr weieelginj oSitan-d eord tkeHtzanaäipall trubeal. dEne rteoObk llos dei Lage eun rteebwte r.ednew

zur Startseite