Absage wegen Corona : MV-Presseball steigt erst wieder kommendes Jahr

So wie 2019 soll auch im nächsten Jahr wieder getanzt werden.
So wie 2019 soll auch im nächsten Jahr wieder getanzt werden.

Neuer Termin für die Veranstaltung ist der 6. November 2021. In Sachen Tickets gibt es gute Nachrichten.

von
14. Juli 2020, 18:21 Uhr

Der Landespresseball 2020 ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Neuer Termin ist jetzt der 6. November 2021, wie der veranstaltende Presse-Club MV am Dienstag mitteilte. Ursprünglich sollte der Ball, der als eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse in Norddeutschland gilt, in diesem Jahr am 7. November in Rostock stattfinden.

Bereits erworbene Tickets für 2020 behalten ihre Gültigkeit. Gäste, die den neuen Termin nicht wahrnehmen können, erhalten einen Gutschein für den Ball 2022. Rückfragen sind unter der Ticket-Hotline 030 / 530 23 673 möglich. Der Vorverkauf läuft weiter.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen