Landtag MV : Opposition drängt auf mehr Erzieher

von 05. August 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
Wie viele Kinder soll eine Erzieherin betreuen? Erneut streitet der Landtag.
Wie viele Kinder soll eine Erzieherin betreuen? Erneut streitet der Landtag.

Schlagabtausch nach der Ausschusssitzung: Für die SPD ist das alles nur Wahlkampf.

Schwerin | Eigentlich ist es ganz einfach und wohl auch unbestritten: Je weniger Kinder eine Erzieherin betreuen muss, desto besser ist es für die Mädchen und Jungen. Und dann wird es noch einfacher: Mehr Erzieher kosten mehr Geld. Und darum tobt seit Langem ein Streit zwischen Opposition und Koalition im Landtag sowie zwischen Land und Kreisen. Auch am Donnerst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite