Luftbilder von MV : So sah das Land 1953 aus

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 22. August 2019, 12:00 Uhr

1953 fertigte die sowjetische Armee 3300 Luftbilder über Mecklenburg-Vorpommern an. Das Amt für Geoinformation hat die Fotos digitalisiert und zur kostenfreien Reise in die Vergangenheit ins Internet gestellt.

Das Luftbild von 1953 zeigt noch deutlich die verheerenden Zerstörungen der Rostocker Innenstadt nach Kriegsende. 2942 Tonnen Bomben waren zwischen Juni 1940 und August 1944 über der Stadt abgeworfen worden. 85 Prozent der Wohnhäuser wurden zerstört. Luftbild_Rostock_1953_2017 3300 Aufnahmen von MV An Google und Google Earth war noch nicht zu denken, a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite