Lohnlücke in MV : Auf das Angleichen der Löhne an das Westniveau wird noch gewartet

von 18. Juni 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bei Oetker in Wittenburg würden die Löhne noch immer um etwa 200 Euro unter denen in westdeutschen Werkes des Unternehmen liegen.
Bei Oetker in Wittenburg würden die Löhne noch immer um etwa 200 Euro unter denen in westdeutschen Werkes des Unternehmen liegen.

Die NGG-Mitglieder haben mit großer Mehrheit dem Tarifabschluss in MV-Ernährungsbranche zugestimmt.

Schwerin | Lohnlücke bei Dr. Oetker, Nestle, Kühne & Co in Mecklenburg-Vorpommern: Mehr als 2000 Beschäftigte der Ernährungswirtschaft im Nordosten bekommen ab diesem Monat mehr Geld. An die Angleichung der Löhne an das Westniveau müssen sie aber weiter warten. 2,5 Prozent mehr Lohn ab 1. Juni 2021, weitere 2,5 Prozent mehr ab April kommenden Jahres, dazu ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite