Corona-Krise : Lohnersatz für Eltern in Mecklenburg-Vorpommern

von 30. März 2020, 16:26 Uhr

svz+ Logo
Können Grundschüler derzeit keinen Hort besuchen, bekommen Eltern jetzt unter Umständen einen Teil ihres  Verdienstausfalls erstattet.
Können Grundschüler derzeit keinen Hort besuchen, bekommen Eltern jetzt unter Umständen einen Teil ihres Verdienstausfalls erstattet.

Die neue Leistung greift, wenn Kinder im unbezahlten Urlaub zu Hause betreut werden müssen.

Schwerin | Viele Eltern hat die Schließung von Kitas und Schulen in existenzielle Nöte gebracht. Denn wenn sie keinen Anspruch auf Betreuung in einer Notgruppe hatten und es auch sonst keine Alternative für die Betreuung ihrer Kinder gab, mussten sie zu Hause bleiben – und wenn im Unternehmen kein Homeoffice möglich war, ging das nur über eine unbezahlte Freiste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite