Mecklenburg-Vorpommern : Lohnerhöhung in der Landesverwaltung

von 05. Mai 2021, 16:24 Uhr

svz+ Logo
Viele Berufsanfänger erhalten mehr Lohn in Landesverwaltung.
Viele Berufsanfänger erhalten mehr Lohn in Landesverwaltung.

Um Bewerber für eine Karriere in der Landesverwaltung zu gewinnen, ist das Besoldungsrecht im Land neu geregelt worden.

Schwerin | Der Landtag in Schwerin verabschiedete am Mittwoch mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von SPD und CDU einen entsprechenden Gesetzentwurf. „Das wesentliche Ziel ist die Fachkräftegewinnung“ sagte der SPD-Landtagsabgeordnete Tilo Gundlack. Dem Gesetzentwurf zufolge werden von 2020 bis 2030 landesweit etwa 12 000 der rund 35 000 Mitarbeiter der Lan...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite