Mecklenburg-Vorpommern : Linke will Kandidatenlisten für Wahlen aufstellen

von 09. März 2021, 15:15 Uhr

svz+ Logo
Simone Oldeburg, Fraktionsvorsitzende Die Linke im Landtag in Mecklenburg-Vorpommern
Simone Oldeburg, Fraktionsvorsitzende Die Linke im Landtag in Mecklenburg-Vorpommern

Die Parteien in Mecklenburg-Vorpommern bereiten sich auf für den Kampf um die Wählerstimmen vor. Im internen Wahlprozedere geht es für die Kandidaten dabei zunächst um Plätze auf den Landeslisten.

Schwerin | Nach den Grünen und der CDU stellt nun auch die Linke in Mecklenburg-Vorpommern ihre Landeslisten für die Bundes- und Landtagswahlen am 26. September auf. Wie ein Parteisprecher am Dienstag in Schwerin sagte, hat der Landesvorstand für den Parteitag an diesem Wochenende in Demmin (Mecklenburgische Seenplatte) einen Listenvorschlag vorgelegt. Demnach s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite