Offener Brief : Linke in MV: Riexinger soll gehen

von 10. März 2020, 17:30 Uhr

svz+ Logo
 Riexinger, Parteivorsitzdender von Die Linke
Riexinger, Parteivorsitzdender von Die Linke

Fraktion fordert den Bundeschef der Linken auf, nicht mehr zu kandidieren. Anlass sind Äußerungen zu Erschießungen. Die Parteizentrale kontert

Die Linksfraktion im Landtag hat den Bundevorsitzenden der Partei, Bernd Riexinger, aufgefordert, nicht wieder für den Chefposten zu kandidieren. „Wir bitten dich, darüber nachzudenken, ob du erneut für den Parteivorsitz kandidieren möchtest. Ein Verzicht könnte ein Beitrag sein, weiteren Schaden von uns abzuwenden“, heißt es in einem offenen Brief vom...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite