Lesertelefon : Demenzkranke nicht auf Fehler hinweisen

von 18. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_148a5e00a42dc545

Wie können Betroffene und Angehörige mit der Diagnose umgehen? Wo gibt es Hilfen? Experten beantworteten die Fragen unserer Leser zum Thema.

Mein Mann ist in letzter Zeit sehr vergesslich geworden. Wir sind dadurch verunsichert und haben Angst, dass er eine Demenz hat bzw. entwickelt. Wie erkennen wir, ob es wirklich eine Demenz ist?Wie sich der Körper während des Alterns verändert, verändert sich auch das Gehirn und dessen Leistungsfähigkeit, sodass eine gewisse Vergesslichkeit im Laufe de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite