Einbruchserie bei Wolgast : Verdächtige bestreiten Vorwürfe oder schweigen

von 11. August 2021, 09:38 Uhr

svz+ Logo
Im Zusammenhang mit einer monatelangen Einbruchserie bei Wohn- und Ferienhäusern im Norden des Landkreises Vorpommern-Greifswald werden Haftbefehle gegen zwei Tatverdächtige geprüft.
Im Zusammenhang mit einer monatelangen Einbruchserie bei Wohn- und Ferienhäusern im Norden des Landkreises Vorpommern-Greifswald werden Haftbefehle gegen zwei Tatverdächtige geprüft.

Im Zusammenhang mit einer Einbruchserie bei Wohn- und Ferienhäusern werden Verdächtige einem Haftrichter vorgeführt.

Wolgast | Über fast ein Jahr hinweg soll eine Gruppe von Einbrechern in 75 Häuser im Kreis Vorpommern-Greifswald eingestiegen sein, zum Teil während Bewohner schliefen. Nun werden zwei Verdächtige einem Haftrichter vorgeführt. Wie ein Polizeisprecher am Mittwoch erklärte, sollen die beiden 26 und 57 Jahre alten Tatverdächtigen dem zuständigen Richter am Amtsger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite