Mecklenburg-Vorpommern : Landesregierung stellt Corona-Schnelltests für Polizei zur Verfügung

von 04. Dezember 2020, 15:04 Uhr

Damit sollen Neuinfektionen bei der Landespolizei schneller entdeckt und das Ansteckungsrisiko minimiert werden. Pro Woche sind 2500 Tests möglich.

Mit selbstständig machbaren Schnelltests sollen Corona-Neuinfektionen bei der Landespolizei schneller entdeckt und das Ansteckungsrisiko minimiert werden. Für die Testung von Mitarbeitern stellt die Landesregierung pro Woche 2500 Schnelltests zur Verfügu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite