Landesparteitag Binz : Kokert als CDU-Chef wiedergewählt

von 29. November 2019, 19:35 Uhr

svz+ Logo
Vincent Kokert (CDU)
Vincent Kokert (CDU)

41-Jähriger erhielt rund 92 Prozent - Rundumschlag gegen politische Konkurrenz - Keine Zusammenarbeit mit AfD

Vincent Kokert ist beim Landesparteitag der CDU in Binz auf Rügen als Vorsitzender wiedergewählt worden. Kokert erhielt am späten Freitagabend 92,4 Prozent der Stimmen - 0,1 Prozent weniger als vor zwei Jahren. Stellvertreter sind der Rostocker Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg (94 Prozent), die Chemikerin Martina Liedtke (59) und der Stralsunder ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite