Organisierte Kriminalität : MV ist nun bei Geheimoperation von Europol beteiligt

von 16. Februar 2021, 18:18 Uhr

svz+ Logo
EncroChat galt bis Sommer 2020 als besonders sicher
EncroChat galt bis Sommer 2020 als besonders sicher

Auch das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommerns wertet Geheimchats von EncroChat aus und leitet Ermittlungen ein

Schwerin | In die aktuell größte und wohl geheimste Operation von Europol zur Bekämpfung schwerer internationaler Kriminalität ist auch Mecklenburg-Vorpommern einbezogen worden. „Ich kann bestätigen, dass auch das Landeskriminalamt MV entsprechende Daten erhalten hat. Ermittlungsverfahren werden geführt“, sagte LKA-Sprecherin Anna Lewerenz auf Nachfrage. Im Mome...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite