Landeskriminalamt : Hassmusik auf dem Index

von 08. Januar 2021, 18:21 Uhr

svz+ Logo
Vom Landeskriminalamt Sachsen im Jahr 2013 beschlagnahmte Tonträger mit rechtsextremem 
Liedgut.
Vom Landeskriminalamt Sachsen im Jahr 2013 beschlagnahmte Tonträger mit rechtsextremem Liedgut.

Landeskriminalamt in MV meldet gewaltverherrlichende und extremistische Songs an Bundesprüfstelle.

Schwerin | In ihren Songs verherrlichen sie die NS-Ideologie, glorifizieren die Wehrmacht, stacheln zum Rassenhass gegen Juden und Migranten an. Das Landeskriminalamt (LKA) in Mecklenburg-Vorpommern hat in den vergangenen zwei Jahren 11 Tonträger mit extremistischer und gewaltverherrlichender Musik an die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (Bpjm) geme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite