Landesjagdverband MV : Neue Jagdregeln unter Beschuss

von 28. November 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Solche Strecken könnten in Mecklenburg-Vorpommern bald öfter verblasen werden.
Solche Strecken könnten in Mecklenburg-Vorpommern bald öfter verblasen werden.

Gipfel einigte sich auf den verstärkten Abschuss von Reh-, Dam- und Rotwild: Landesjagdverband zieht Zustimmung überraschend zurück

Chaos im Revier: Die gerade erst einvernehmlich getroffene Vereinbarung über neue Jagdregeln in MV droht zu kippen. Das Landesjagdverband (LJV) hat die Zustimmung zu dem beim Wald-Wild-Gipfel vereinbarten neuen Konzept überraschend zurückgezogen. Jäger, Forstleute und Natur- und Umweltschützer hatte sich vergangene Woche darauf verständigt, angesichts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite