Kriminalität steigt : Mehr Morde und Gewalttaten in MV

von 17. März 2020, 18:23 Uhr

svz+ Logo
Der 19-jährige Nicolas K.  hatte im vergangenen Jahr die 18-jährigen Maria aus Zinnowitz ermordet. Im Gerichtssaal in Stralsund zeigte er den Mittelfinger. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa
Der 19-jährige Nicolas K. hatte im vergangenen Jahr die 18-jährigen Maria aus Zinnowitz ermordet. Im Gerichtssaal in Stralsund zeigte er den Mittelfinger. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa

Kriminalitätsstatistik zeigt: Auch Übergriffe auf Polizisten nehmen zu.

Schwerin | Verroht Mecklenburg-Vorpommern? Im vergangenen Jahr wurden deutlich mehr Tötungsverbrechen und Körperverletzungsdelikte durch die Polizei registriert. Häufig waren Polizisten auch selbst Opfer von Gewalt. 12 Morde Nach Angaben des Innenministeriums wurden im vergangenen Jahr landesweit 12 Morde begangen – vier mehr als 2018 und sogar sieben mehr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite