Torgelow : Konzept für Gießerei verzögert sich

von 25. September 2020, 11:19 Uhr

svz+ Logo
134576778.jpg

Die angeschlagene Eisengießerei Torgelow GmbH (Vorpommern-Greifswald) und ihre Gläubiger wollen das Konzept zum Erhalt der EGT erst einen Monat später als bisher geplant vorlegen.

Wie eine Sprecherin des zuständigen Amtsgerichtes Neubrandenburg am Freitag sagte, soll dieses Konzept nun am 1. November, statt wie bisher geplant am 1. Oktober, stehen. Derzeit seien alle Beteiligten in dem Zusammenhang - darunter auch das Land Mecklenburg-Vorpommern und die Auftraggeber - in „sehr aussichtsreichen Verhandlungen.“ Die Traditions-Gieß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite