Mecklenburg-Vorpommern : Müssen alle Schüler künftig zum Fiebermessen?

von 23. August 2020, 15:11 Uhr

svz+ Logo
23-120756486.JPG

Das Bildungsministerium prüft flächendeckende Fiebertests in Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Im Schweriner Bildungsministerium gibt es Überlegungen, in der bevorstehenden Erkältungszeit flächendeckend Schüler Fiebertests vorzunehmen. „Wir führen gerade Gespräche mit den Gesundheitsexperten und prüfen das ernsthaft“, sagte ein Ministeriumssprecher. Ziel sei es, den täglichen Regelbetrieb in Schulen in den kommenden Herbst- und Wintermonaten auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite