Kabinett berät über Corona-Hotspots : Kommen in Mecklenburg-Vorpommern jetzt Ausgangssperren?

von 04. Dezember 2020, 19:15 Uhr

svz+ Logo
 
 

Die Landesregierung lässt in der Pandemie keine neuen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zu. Sogar weitere Verschärfungen stehen im Raum.

Wegen der andauernd hohen Zahl Corona-Infektionen auch in MV lässt die Landesregierung keine neuen Lockerungen der Kontaktbeschränkungen zu und erwägt sogar lokale Ausgangssperren. Wie Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) am Freitag nach Beratungen mit ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite