Klinik-Kooperation : Greifswald unterstützt Kinderstation in Demmin

von 09. März 2020, 17:25 Uhr

svz+ Logo
Angehende Greifswalder Kinderärzte sollen künftig einen Teil der Ausbildung in Demmin absolvieren.
Angehende Greifswalder Kinderärzte sollen künftig einen Teil der Ausbildung in Demmin absolvieren.

Greifswalder Fachärzte in Weiterbildung sollen künftig auch in der Demminer Kinderstation arbeiten.

Greifswald | Die Universitätsmedizin Greifswald und das Kreiskrankenhaus Demmin unterzeichnen am Dienstag eine Kooperationsvereinbarung, die den Fortbestand der kinder- und jugendmedizinischen Versorgung in Demmin sichern soll. Greifwalder Assistenzärztinnen und -ärzte, die sich in der Hansestadt in der fachärztlichen Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite