Vier Verletzte nahe Kühlungsborn : Kleinkind muss nach schwerem Unfall wiederbelebt werden

von 27. Januar 2021, 18:40 Uhr

svz+ Logo
_202101271840_full.jpeg

Der folgenschwere Zusammenstoß ereignete sich am Mittwoch gegen 15.30 Uhr. Ursache war wohl Unachtsamkeit.

Kühlungsborn | In der Nähe von Kühlungsborn ist es am Mittwochnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beim Zusammenstoß zweier Autos gab es vier Verletzte, darunter eine Mutter mit Zwillingen. Ein Kleinkind musste reanimiert werden. Das Unglück hatte sich nach Polizeiangaben gegen 15.30 Uhr ereignet. Zwillinge verletzt - Kleinkind muss wiederbelebt w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite