Verwaltungsgericht Greifswald : Keine Ausnahme für Corona-Geimpfte bei Beherbergungsverbot

von 09. Februar 2021, 12:54 Uhr

svz+ Logo
Ein Schild macht Besucher auf eine freie Ferienwohnung aufmerksam.
Ein Schild macht Besucher auf eine freie Ferienwohnung aufmerksam.

Das Verwaltungsgericht wies den Antrag der Besitzer von Ferienwohnungen auf Usedom ab.

Greifswald | Besitzer von Ferienwohnungen in Mecklenburg-Vorpommern dürfen laut einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Greifswald Gäste auch dann nicht beherbergen, wenn diese gegen Covid-19 geimpft oder von einer Covid-19-Erkrankung genesen sind. Das Gericht begründete das Urteil am Dienstag unter anderem damit, dass es derzeit keine hinreichend gesicherten wiss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite