Unternehmen aus Rövershagen : Karls Bauernmärkte wieder geöffnet

Ein Hinweisschild mit dem Schriftzug 'Liebe Fans,...' steht vor einem Laden der Firma Karls.

Ein Hinweisschild mit dem Schriftzug "Liebe Fans,..." steht vor einem Laden der Firma Karls.

Alle acht Standorte in Nord- und Ostdeutschland können nun wieder täglich von 8 bis 19 Uhr besucht werden.

von
25. April 2020, 16:24 Uhr

Nach mehrwöchiger Zwangsschließung haben die Bauernmärkte von Karls Erdbeerhof mit Hauptsitz in Rövershagen bei Rostock seit Samstag wieder geöffnet. Wie das Unternehmen mitteilte, können nun wieder täglich von 8 bis 19 Uhr alle acht Standorte in Nord- und Ostdeutschland besucht werden. Außenbereiche, ein Teil der Geschäfte und gastronomische Einrichtungen blieben aber wegen der Corona-Schutzvorkehrungen unverändert geschlossen.

Schutz der Gäste hat Vorrang

Der Schutz der Gäste habe oberste Priorität, versicherte Karls-Inhaber Robert Dahl. Auf die Einhaltung der Abstandsgebote werde geachtet und die Hygienevorschriften würden strikt eingehalten. An allen Ein- und Ausgängen stehen laut Dahl Desinfektionsspender bereit, Mitarbeiter würden Stoffmasken und Handschuhe tragen. „Auch Besuchern wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen, ab dem 27. April ist ein Zutritt nur mit diesem möglich", betont das Unternehmen auf seiner Internetseite.

Touristenmagnete - vor allem in Küstenregion

Karls Erlebnis-Dörfer und Märkte gelten als beliebte Anlaufpunkte und vor allem in der Küstenregion als Touristenmagnete. Wegen des anhaltenden Reiseverbotes und damit fehlender Urlauber fiel die Besucherresonanz zur Wiedereröffnung daher deutlich geringer aus als sonst zu dieser Jahreszeit, in der die Erntesaison für Erdbeeren langsam beginnt.

Karls betreibt Erlebnis-Dörfer in Rövershagen bei Rostock, in Zirkow auf Rügen, in Koserow auf Usedom, in Elstal (Brandenburg), Warnsdorf (Schleswig-Holstein) sowie Spezialitäten-Shops im Rittergut von Barby in Loburg (Sachsen-Anhalt), in Warnemünde und Berlin.

Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie in unserem Liveticker und auf unserer Dossierseite.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen