Neustart der Jugendherberge Beckerwitz : Wabenhäuser zwischen Wildkräutern und Bienen

von 20. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Eva  Jörhs   vor  einem  der  Wabenhäuser.    Vom   kommenden  Frühjahr  an  sollen  hier  wieder  Gäste  einziehen  können. Foto:  Antje  Conrad
Eva Jörhs vor einem der Wabenhäuser. Vom kommenden Frühjahr an sollen hier wieder Gäste einziehen können. Foto: Antje Conrad

Während die Tourismusbranche unter den Corona-Folgen stöhnt, wagt Eva Jörhs ausgerechnet jetzt einen Neustart mit ihrer Wabenhausherberge

Wismar | Dieses Nachtquartier ist so schnell nicht zu toppen: Ein Baumhaus, dessen drei Räume die Form von Waben haben. Bis zu sechs Gäste können hier übernachten, ohne Luxus – aber auch ohne dass es irgendwo anders an der Ostsee etwas Vergleichbares gibt. Im Internet überschlagen sich ehemalige Gäste mit positiven Bewertungen – und mit Anfragen, wann man die u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite