Schloss Plüschow : Jubiläum nicht nur zum Jubeln

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 17. Mai 2020, 20:34 Uhr

svz+ Logo
Die Leiterin des Mecklenburgischen Künstlerhauses, Miro Zahra, in einem der Ateliers.
Die Leiterin des Mecklenburgischen Künstlerhauses, Miro Zahra, in einem der Ateliers.

Das Mecklenburgische Künstlerhaus Schloss Plüschow wird 30, hat die Jubiläumsfeier verschoben und trotzt mit kreativem Geist der Krise

Spricht man dieser Tage mit Miro Zahra, der bekannten Künstlerin und Leiterin des Mecklenburgischen Künstlerhauses Plüschow, ist man wie sie hin- und hergerissen und manchmal auch hilflos. Einerseits kann Schloss Plüschow in diesem Jahr auf 30 Jahre sehr erfolgreicher Arbeit zurückblicken. Die Sanierung am Schloss ist pünktlich zum Jubiläum beendet. A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite