Untersuchungen vor Schulbeginn : Jeder achte Vorschüler kämpft mit Übergewicht

23-35419450_23-122816412_1593072994.JPG von 17. November 2019, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Schuleignungsuntersuchungen zeigen: Etwa jedes achte Vorschulkind in Mecklenburg-Vorpommern ist zu dick.

Schuleignungsuntersuchungen zeigen: Etwa jedes achte Vorschulkind in Mecklenburg-Vorpommern ist zu dick.

Auswertung der Schuleingangsuntersuchungen in MV zeigt auch häufige Sprachstörungen.

Etwa jedes achte Vorschulkind in Mecklenburg-Vorpommern ist zu dick. Das zeigt die nun vollständige Auswertung der Schuleingangsuntersuchungen für das Schuljahr 2017/2018. Demnach stellten die Ärzte landesweit bei 13 Prozent der Kinder Übergewicht fest. Damit bewegen sich die Zahlen annähernd auf Vorjahresnivau (13,5 Prozent). Eine Auswertung für das ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite