Jatznick: Politisch motivierte Schmierereien

von
04. März 2020, 14:00 Uhr

In der Nacht vom 02.03.20 auf den 03.03.20 beschmierten bisher unbekannte Täter das Einlassgebäude der Waldbühne in Jantznick.

Über die gesamte Gebäudelänge sprühten die Täter die Schriftzüge "Heil Hitler", "88", "Unsere Heimat", "Scheiß Juden" und mehrere Hakenkreuze.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2000 EUR. Der Staatsschutz der Kriminalpolizeiinspektion Anklam hat die Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Einsatzleitstelle unter 0395 / 55822224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder an jede andere Polizeidienststelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen