SVZ-Lesertelefon : Ist mein Geld jetzt noch sicher?

23-35419450_23-122816412_1593072994.JPG von 26. April 2020, 16:30 Uhr

svz+ Logo
Unabhängig von einer Krise sollten sich Anleger zunächst Gedanken über ihre Wünsche und Ziele in den nächsten Jahren machen.
Unabhängig von einer Krise sollten sich Anleger zunächst Gedanken über ihre Wünsche und Ziele in den nächsten Jahren machen.

Was tun bei aktuellen Mini-Zinsen und schwankenden Aktien-Märkten? Experten vom Bundesverband deutscher Banken gaben unseren Lesern Auskunft.

Unsere Ersparnisse liegen auf einem Tagesgeldkonto. Welche sicheren, aber renditestärkeren Alternativen gibt es für uns als 70-jährige Rentner? Das Geld sollte höchstens sechs Monate angelegt werden.Bei einer Laufzeit von einem halben Jahr bleibt Ihnen, trotz der anhaltenden Niedrigzinsen, neben Festgeld oder einem Spar- oder Tagesgeldkonto leider kein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite