Mecklenburg-Vorpommern : Elf Kitas derzeit von Corona betroffen

von 21. Januar 2021, 14:55 Uhr

svz+ Logo
Bundesweit schließen Kitas wegen Corona-Fällen. In MV gibt es nur noch wenige Fälle.
Bundesweit schließen Kitas wegen Corona-Fällen. In MV gibt es nur noch wenige Fälle.

Betroffen seien derzeit fünf Kinder und acht Beschäftigte.

Schwerin | In weniger als einem Prozent der Kitas Mecklenburg-Vorpommerns gibt es derzeit Covid-19-Fälle. Elf von landesweit rund 1500 Kitas seien betroffen, teilte das Sozialministerium am Donnerstag in Schwerin unter Berufung auf Daten des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (Lagus) mit. Betroffen seien derzeit fünf Kinder und acht Beschäftigte. Diese Za...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite