Mecklenburg-Vorpommern : Im Land wächst die Pleite-Angst

von 19. Mai 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
132455506.jpg

Unternehmen suchen Liquiditätshilfen und drängen auf Kreditstundungen. Bei Privatkunden gibt es eine ungebrochene Nachfrage nach Baukrediten.

Das dicke Ende kommt noch: Ungeachtet milliardenschwerer Finanzhilfen des Landes und des Bundes sowie der Kreditwirtschaft wächst in der durch die Corona-Krise unter Druck geratenen Wirtschaft in MV die Furcht vor Kreditausfällen und einer wachsenden Zahl an Insolvenzmeldungen. Gastgewerbe, Hotels, Touristikunternehmen, Dienstleister aber auch der Schi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite