Energie : In MV beginnt die Suche nach Atommüll-Endlager

von 28. Mai 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sebastian Kahnertdpa.JPG

Keine Region ausgeschlossen. Vorauswahl 2020. Auftakt zu Bürgerbeteiligung in Schwerin

Die Suche nach dem für eine Million Jahre sichersten Standort für hochradioaktive Abfälle erreicht MV: Nach dem Neustart des Auswahlverfahrens wertet die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) derzeit geologische Daten für mögliche Standorte auch im Nordosten aus. MV und alle anderen Bundesländer hätten dafür eine Million Datensätze zur Verfügung ges...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite