Jamel rockt den Förster : Igor Levit, Danger Dan und Leoniden sind laut gegen Rechts

von 19. September 2021, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Musiker Danger Dan (r.) und Star-Pianist Igor Levit spielen bei 'Jamel rockt den Förster'.
Musiker Danger Dan (r.) und Star-Pianist Igor Levit spielen bei "Jamel rockt den Förster".

Zwei Tage, sechs Bands und ungewohnte Klänge: „Jamel rockt den Förster“ war in diesem Jahr kleiner, aber nicht weniger politisch.

Jamel | Wenn die Stimme aus dem Off erklingt, sammelt sich das Publikum an der Bühne. Mal ist es Clueso, mal Monchi von Feine Sahne Fischfilet, mal Tocotronic, die den nächsten Act ankündigen. Und dann fällt der Vorhang bei „Jamel rockt den Förster“ und enthüllt Igor Levit am Klavier. Der Pianist war am Wochenende zusammen mit Rapper Danger Dan einer der sechs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite