Verwaltung MV : Hoher Krankenstand in Ministerien

von 17. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
dpa_148cf600a73c540e

Anteil der krankgemeldeten Mitarbeiter liegt in manchen Ressorts und Behörden deutlich über dem Landesschnitt

Die Linksfraktion im Landtag zeigt sich besorgt über teilweise hohe Krankenstände und viele Überstunden bei den Landesbediensteten. Die Belastungen für die Mitarbeiter in der Landesverwaltung seien enorm, kritisierte die finanzpolitische Sprecherin der Fraktion, Jeannine Rösler. Das Personalkonzept so weiterzufahren wie bisher, ignoriere die Realitäten...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite