Hohe Schäden an Bäumen : Jagdrecht in MV soll verschärft werden

von 28. September 2019, 16:00 Uhr

svz+ Logo
vobo_reh_rehna

Tierbestände sollen auf diese Weise den Waldkulturen angepasst werden.

Gedränge im Wald: In MV wächst der Druck auf die wachsenden Bestände von Reh-, Dam- und Rotwild. Nach deutlich gestiegenen Waldschäden drängen Naturschützer, Förster und Jäger des Ökologischen Jagdverbandes auf eine Verschärfung des Jagdrechtes. Die Jagdgesetze von Bund und Land sollten angepasst und der Grundsatz Wald vor Wild festgeschrieben werden,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite