Olga-Benario-Projekt aus Wangelin : Hörbuch offenbart das Gute und Böse ganz nah beieinander

Karin.jpg von 30. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Schauspielerin Ute Kaiser in ihrem Studio in Wangelin,
Die Schauspielerin Ute Kaiser in ihrem Studio in Wangelin,

Die in Wangelin lebende Schauspielerin Ute Kaiser macht mit ihrem „Olga-Benario-Projekt“ ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte lebendig

Mein lieber Carlos!Vor mir liegt Dein lieber Brief vom 2. Sept. u. Mama’s vom 24. Sept. Aus Letzterem habe ich von dem feigen Überfall auf Dich erfahren, als man Dich zum Tribunal Militar brachte. Meine Gedanken darüber u. wie sehr auch ich darunter leide, brauche ich Dir wohl nicht zu sagen. – Oh, Karli, wie gerne wollte ich Deinen Kopf zwischen meine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite