Von Plate bis nach Spanien : Hochzeitssänger Sebastian König steckt mit Brautpaaren im Corona-Chaos

von 14. Mai 2021, 18:56 Uhr

svz+ Logo
Ein Aspekt, den Katharina Rademacher und Sebastian König lieben: Neben neuen Brautpaaren gilt es auch, immer neue Locations zu entdecken. Ob ein altehrwürdiges Schloss oder schöne Flecke inmitten der Natur.
Ein Aspekt, den Katharina Rademacher und Sebastian König lieben: Neben neuen Brautpaaren gilt es auch, immer neue Locations zu entdecken. Ob ein altehrwürdiges Schloss oder schöne Flecke inmitten der Natur.

Hochzeitssänger Sebastian König möchte Menschen mit Musik verbinden. Aktuell ist er mitten im Planungschaos.

Plate | Es sollte der schönste Tag im Leben werden. Seit Monaten, wenn nicht gar schon seit einem ganzen Jahr, laufen die Vorbereitungen. Location, Catering, Fotograf, Blumen, Brautkleid, Torte, Musik – alles war arrangiert. Und dann kam Corona. Sebastian König war und ist mittendrin in diesem Debakel von abgesagten, mehrfach verschobenen oder nur unter äußer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite