Heringsdorf: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

von
06. März 2019, 14:25 Uhr

Am Dienstag gegen 21.15 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall unter Einfluss von Alkohol auf der Bundesstraße 111 zwischen Zinnowitz und Bannemin. Ein PKW- Fahrer fuhr aus Zinnowitz kommend in Richtung Bannemin. Dieser kam mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke. Der Fahrer wurde dabei nicht verletzt, hatte aber einen Alkoholwert von 0,98 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 10 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen