Täter gesucht : Schaf bestialisch getötet

Ein Schwarzkopf-Schaf. (Symbolbild)
Ein Schwarzkopf-Schaf. (Symbolbild)

Der Polizei zufolge wurden Körperteile und Organe entfernt.

von
20. April 2020, 14:17 Uhr

Die Polizei in Heringsdorf auf der Insel Usedom ist auf der Suche nach den Tätern, die auf bestialische Weise ein Schaf getötet haben.

Dem Zuchttier wurde in der Nacht vom Samstag zum Sonntag auf einer Weide in der Nähe von Balm bei Neppermin der Kopf abgetrennt. Die Täter nahmen nach Polizeiangaben vom Montag neben dem Kopf auch das Herz des Tieres mit.  

Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Heringsdorf unter der Telefonnummer 038378 - 2790 entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen