Großübung „Northern Coasts“ : Nato probt auf der Ostsee - und MV ist mittendrin

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 09. September 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das aktuelle Nato-Manöver bei der Übung 'Northern Coasts' wird von der Rostocker Kaserne aus gesteuert.

Das aktuelle Nato-Manöver bei der Übung "Northern Coasts" wird von der Rostocker Kaserne aus gesteuert.

Großübung „Northern Coasts“ noch bis 18. September. Manöver und Gegenmanöver von Nato und Russland verunsichern Region

Die Nato und Russland lassen auf der Ostsee die Muskeln spielen. Nach dem Nato-Manöver „Baltops“ im Juni dieses Jahres unter amerikanischer Führung (55 Kriegsschiffe und 8600 Soldaten) und der russischen Antwort „Ocean Shield“ (69 Kriegsschiffe und 10 634 Soldaten) Anfang August findet mit „Northern Coasts“ der Nato (40 Kriegsschiffe und 3000 Soldaten)...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite